entwickeln - stärken - begleiten 
 Ihre Praxis für mentale Gesundheit im Schaumburger Land 

Ein Hof mit Geschichte...für Menschen und ihre Geschichten

Die ehemalige Hofstelle im Bückeburger Ortsteil Petzen war viele schöne Jahre als Hofcafé bekannt und beliebt. In diesem Jahr übernahm der Verein AlleLeut in Peetzen10 e.V. die Räume des Cafés und den dazugehörenden Seminarraum. Der Verein möchte die schönen Räume durch eine bunte Angebotspalette mit Leben füllen. Hier finden Trommelworkshops, Kreativ- und Gesundheitskurse, sowie eine Vielzahl lebendiger Treffen statt und zudem wird auch das Café in regelmäßigen Abständen geöffnet.

Gruppen können die Räume mieten und werden auf Wunsch voll verpflegt.


Wir haben unseren schönen Praxisraum vom Verein gemietet und nutzen auch den Seminarraum. Verein und Praxis, sowie die auf der Hofstelle lebende Gemeinschaft ergänzen sich wunderbar. So viele unterschiedliche Menschen haben hier schon gelebt, leben hier und fühlen sich in den alten Mauern geborgen. So viele Geschichten kennt das alte Haus. Wir lieben die freundliche, warme Atmosphäre der Räume und des Grundstücks. Wir hoffen, es wird Ihnen genau so gehen!


Parkplätze finden Sie übrigens direkt auf dem Hof oder an der Straße. Praxisraum und Toiletten sind ebenerdig und auch für Menschen mit Rollstuhl oder Gehhilfen gut zu erreichen.

Zum Seminarraum führt leider eine Treppe. Möchten Sie an einem unserer Workshops teilnehmen, aber die Treppe stellt für Sie ein Hinderniss dar, dann sprechen Sie uns gerne an und wir versuchen eine Lösung zu finden. Wir sind überzeugt, dass die meisten Hürden durch gegenseitige Unterstützung, Respekt und Wertschätzung der individuellen Situation zu meistern sind.


Auf dem schönen Hof ist Zeit und Raum für ein gutes Miteinander,

Zeit und Raum für viele weitere Menschen und Ihre Geschichten. Willkommen!